2018 简体中文 | English (UK) | Deutsch Lee

Datenschutz

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, ob, wann und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, verarbeiten und nutzen. Unter personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse zu verstehen, die einen Rückschluss auf eine bestimmte oder bestimmbare Person zulassen, wie zum Beispiel Name, E-Mailadresse, Anschrift, Telefonnummer. Erheben ist das Beschaffen und Sammeln von Daten. Verarbeiten ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen von personenbezogenen Daten. Nutzen ist jede Verwendung personenbezogener Daten, die nicht Verarbeitung ist. Soweit von uns Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden, erfolgt die Speicherung auf unserem eigenen Server oder einem angemieteten Server, der auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland steht. Ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für Zwecke des Adresshandels oder der Werbung weitergegeben.

Wenn Sie auf unserer Webseite nur surfen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen und auf ihr nur surfen und Inhalte betrachten, ohne sich für den Newsletter anzumelden oder für ein Casting zu bewerben, werden von uns keine personenbezogenen Daten erhoben, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen.

Wir setzen auf unserer Website die Webanalysedienste Google Analytics und Google AdSense der Firma Google Inc. ("Google") mit Sitz in den Vereinigten Staaten ein. Google Analytics und Google AdSense verwenden Textdateien („Cookies“) und web beacons (Pixelracker, unsichtbare Grafiken), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Der Cookie oder web beacon erzeugt unter anderem Informationen über die genutzte IP-Adresse, die Dauer des Aufenthaltes auf unserer Website, wie häufig welche Artikel aufgerufen werden und welcher Browser beim Besuch unserer Website genutzt wird. Diese Informationen, die keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person zulassen,  werden von uns genutzt, um unsere Angebote besser an die Bedürfnissen der Nutzer und die am häufigsten eingesetzten Browser anzupassen.

Diese Daten werden von Google Anaiytics und Google AdSense in der Regel auf einem Server der Firma Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert.

Unsere Website ist mit der Erweiterung ,,_anonymizelp()“ ausgestattet, die zudem bewirkt, dass Ihre IP-Adresse bei der Übermittlung von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und damit für eine eindeutige Identifizierung unbrauchbar gemacht wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Google sichert zu, dass Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung gebracht wird, so dass mit den auf unserer Webseite erhobenen Daten von Ihnen kein Nutzerprofil erstellt werden kann.

Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie ausdrücklich darin ein, dass durch Google Analytic und Google AdSense in der beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Sie können die Speicherung von Cookies und web beacons durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern. Wir möchten Sie aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können auch die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Damit verhindern Sie für die Zukunft, dass Google Analytics Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website speichert.

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten, die ausschließlich von der Firma Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, C A 94304, USA (Facebook) betrieben werden.

Diese Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht. Beim Besuch unserer Website, die solch ein Plug-in enthält, stellt ihr Browser automatisch eine Verbindung mit den Facebook-Server her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besuchen haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website gleichzeitig in ihrem persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook, dass Sie unsere Seite besuchen und kann den Besuch Ihrem Facebook-Konto und damit Ihrer Person zuordnen. Durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung nicht wollen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem Facebook-Konto ausloggen.

Auf den Umfang und den Zweck der Datenerhebung durch Facebook sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook haben wir keinen Einfluss. Ihre diesbezüglichen Rechte gegenüber Facebook und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Firma Facebook unter http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren

Mit dem Anklicken des Buttons „Absenden“ beim Abonnieren unseres Newsletters willigen Sie ausdrücklich darin ein, dass wir die von Ihnen im Zusammenhang mit der Newsletterbestellung angegebenen personenbezogenen Daten (Name und E-Mailadresse) speichern und zum Zweck der Zusendung des Newsletters verarbeiten und nutzen.

Mit Anklicken des Buttons "Absenden" willigen Sie ferner darin ein, dass die von ihnen erhobenen Daten von uns auch zu anderen Zwecken, nämlich zu statistischen Zwecken und zu Zwecken der Marktforschung verarbeitet werden.

Die Daten werden ausschließlich durch uns verwendet und ohne ihre gesonderte Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die von Ihnen im Zusammenhang mit der Newsletterbestellung erhobenen Daten werden von uns solange gespeichert, solange Sie den Newsletter beziehen. Im Falle des Abbestellens unseres Newsletters werden Ihre oben genannten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, dass Sie sich bei uns auch für die Teilnahme an einem noch laufenden Casting beworben haben. In diesem Fall bleiben die von Ihnen im Zusammenhang mit der Newsletterbestellung und im Casting-Bewerbungsformular angegebenen personenbezogenen Daten bis zum ausdrücklichen Widerruf ihrer Einwilligung gespeichert, Sie erhalten allerdings keinen Newsletter mehr.

Wenn Sie sich für ein Casting bewerben

Mit Absenden des Formulars für Ihre Bewerbung als Kandidat in einem Casting für eine Fernsehproduktion erklären Sie Ihre Einwilligung damit, dass die von Ihnen in dem Bewerbungsformular eingegebenen personenbezogenen Daten, Beschreibungen, Fotos und Videos von uns zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung und der Durchführung des Castings und gegebenenfalls der Durchführung und Ausstrahlung der Fernsehsendung erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Dies gilt auch, sofern Sie in Ihrer Bewerbung besondere personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angegeben haben, aus denen Ihre rassische und ethnische Herkunft, Ihre politische Meinung, Ihre religiöse oder weltanschauliche Überzeugung, Ihre Gewerkschafts- oder Parteizugehörigkeit, Ihr Gesundheitszustand oder Ihre sexuelle Orientierung hervorgehen.

Da wir die von uns beworbenen Fernsehproduktionen, für die Sie sich als Kandidat beworben haben, zum Teil nur vorbereiten und nicht selbst durchführen, erklären Sie mit Absenden des Bewerbungsformulars auch Ihre Einwilligung damit, dass die von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung bekanntgegebenen und von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, Beschreibungen, Fotos und Videos einschließlich der besonderen personenbezogenen Daten im Sinne des Art 9 der DSGVO von uns zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung und der Durchführung der Fernsehproduktion an den für die Fernsehproduktion verantwortlichen Sender oder an Dritte weitergegeben werden, die mit der Produktion, der Herstellung oder der Durchführung der Fernsehsendung beauftragt sind.

Bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung sind wir auch berechtigt, mit Ihnen per Telefon, Brief, E-Mail und/oder in sonstiger Weise auch dann in Kontakt zu treten, wenn wir Sie für eine andere Fernsehproduktion als Kandidaten anwerben wollen.

Ferner willigen Sie darin ein, dass wir im Rahmen unseres Geschäftsbereiches TV-Produktionen und Castings Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Sie mittels an Sie gerichteter E-Mail-Werbung über neue Sendungen und/oder Termine für andere Castings zu informieren.

Widerrufen Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder widersprechen Sie der Verarbeitung durch uns oder schränken Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein oder verlangen Sie die Löschung einzelner oder aller personenbezogenen Daten, gilt das als eine Rücknahme Ihrer Bewerbung für das Casting und Sie scheiden ohne weiteres aus dem Casting aus, da eine Bearbeitung Ihrer Bewerbung dann nicht mehr möglich ist.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit von uns Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeicherten haben, zu verlangen.

Sofern wir die Daten Dritten gegenüber offengelegt oder an Dritte übermittelt haben oder die Absicht der Offenlegung oder der Übermittlung haben, haben Sie auch das Recht, Auskunft über den Empfänger zu verlangen.

Sie haben das Recht, eine Kopie der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Übermittlung in einer gängigen elektronischer Form zu verlangen.

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen einzuschränken und die Berichtigung unrichtiger und unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung die Vervollständigung unvollständiger zu verlangen.

Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.

Sie haben das Recht, die Löschung einzelner oder aller personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern sie für den Zweck, zu dem sie erhoben und verarbeitet werden, nicht mehr notwendig sind oder Sie ihre Einwilligung widerrufen haben.

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einzulegen. Den Widerrufe Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Widerspruch gegen die Verarbeitung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie Ihre Verlangen nach Löschung einzelner oder aller personenbezogener Daten können Sie jederzeit und ohne Angeben von Gründen an uns in Textform oder per E-Mail an datenschutz@davidsontv.de zusenden.

Wenn Sie meinen, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt, können Sie unbeschadet anderer Rechtsbehelfe auch eine Beschwerde bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de einlegen.